Wieder Medaillen im Kickboxen

Sebastian Hanke und Jason Andrews starteten beim diesjährigen "Champions Day 2017" in Mühlheim-Kärlich im Kickboxen. Beide Sportler konnten schon im letzten Jahr das Turnier gewinnen und wollten natürlich dieses Jahr wieder Gold holen.

Dieses renommierte Kickboxturnier, welches früher Mittelrheincup hieß, ist besonders anspruchsvoll, da es zwar ein Amateur-Turnier ist, jedoch auch regelmäßig Profi-Kämpfer am Start sind, um Wettkampferfahrung zu sammeln.

Jason Andrews hatte es in der Gewichtsklasse - 80 kg mit einem besonders großen Teilnehmerfeld zu tun. Nach einem Punktsieg im Achtelfinale und einem K.O. Sieg im Viertelfinale, musste Jason im Halbfinale eine knappe Punktniederlage hinnehmen. Somit Bronze für Jason Andrews mit klasse Leistung im Turnier.

Sebastian Hanke marschiert von Turniersieg zu Turniersieg. Er setzte wieder mal alle Anweisungen des Trainers um. Nach einem vorzeitigen Sieg im Halbfinale und einem dominanten Punktsieg im Finale hieß es wie im Vorjahr wieder einmal Gold für Sebastian Hanke!


Your Way to BLACKBELT

Dein Ziel ist ein schwarzer Gürtel im Kickboxen? ....... dann starte jetzt!

 

Vorläufiger Termin für die erste Gürtelprüfung -Gelbgurt- im AFSO-Kickboxing ist Sonntag, der 26. März. Die Prüfungsordnung liegt ab sofort aus. Weitere Infos im Studio


Julia Symannek in Belgien erfolgreich

Julia Symannek vom Kingz-Gym Bottrop hat in Belgien bei "Submission Only" Gold für unser Brazilian Jiu-Jitsu Team "Renzo Gracie" im NoGi Grappling geholt. Bei diesem Turnierformat ist alles an Techniken erlaubt, was bei regulären Sportturnieren verboten ist und es werden keine Punkte vergeben, sondern Siege holt man durch Aufgabe des Gegners.


2 Medaillen im Brazilian Jiu-Jitsu

Julia Symannek (Silbermedaille + 60,5 kg / 9 Teilnehmerinnen) und Thomas Symannek (Bronzemedaille - 82,3 kg / 16 Teilnehmer) haben sich auf dem riesen Brazilian Jiu-Jitsu Turnier Dutch Open (gekämpft wurde mit Gi) mit genau 450 Startern Medaillen sichern können.

Als Teil des BJJ Teams "Renzo Gracie" unter Coach Kemail Verhoeven konnten wir mal wieder überzeugen und zeigen, das wir uns jeder Herausforderung stellen.

Bericht